Manga:Kapitel 1000

Aus OPwiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
Kapitel 1000

◄ Vorheriges KapitelNächstes Kapitel ►

Deutschland
Carlsen-Titel: Noch nicht bei Carlsen erschienen
Mangaband: Freie Kapitel
Japan
Titel in Kana: 麦わらのルフィ
Titel in Rōmaji: Mugiwara No Rufi
Übersetzt: Strohhut Ruffy
Seiten: 19 (davon 2 in Farbe)
Im WSJ: #05-06 / 2021
Datum: 04.01.2021
TOC: 1
Zusatz
Erste Auftritte:
  • keine
Arc: Wa No Kuni Arc
Anime:

wird nachgetragen

Cover

Teil 2 des zweiteiligen Color Spreads mit der Strohhut-Bande, welche in einem Meer aus Schätzen badet. Anlässlich dieses Jubiläums ist das Cover eine Hommage an den Color Spread von Kapitel 100. Zudem wurde eigens eine Website für das 1.000 Kapitel online geschaltet. Die offiziellen Social Media-Kanäle stimmten seit Kapitel 990 mit dem Hashtag #ONEPIECE1000LOGS darauf ein. Am 20. Februar 2021 wurde auf dem offiziellen Twitter-Kanal ein Zeitraffer-Video von der Skizzenerstellung des Color Spreads gepostet.

Handlung

  • Onigashima: Ruffy hat sein Ziel, das Dach von Kaidos Schloss, fast erreicht, als er im 5. und letzten Stock auf die Musketiere Inuarashis trifft. Ebendiese haben die Gegner dieses Stockwerks bereits ausgeschaltet, sodass der Strohhut-Kapitän ungehindert weiter voranschreiten kann...
  • Zur gleichen Zeit sind im Hauptsaal Marco und Zorro an Queen und King geraten, wobei es der ehemalige Kommandant der 1. Whitebeard-Division schafft, beide "Katastrophen" gleichzeitig in Schach zu halten. Dabei schleudert er zudem noch Zorro empor, damit auch dieser das Schlachtfeld auf dem Dach endlich erreichen kann...
  • Derweil an anderer Stelle: Yamato offenbart Momonosuke gerade, dass sie im Besitz des Tagebuches seines Vaters Kouzuki Odens ist, welches sie nun an den rechtmäßigen Erben aushändigen wolle. In diesem stehe u. a. geschrieben, dass die Roger-Piraten vorhersagten, dass 20 Jahre nach ihrer Zeit, die nächste Generation an jungen, starken Piraten in der Neuen Welt auftauchen werde, um eine neue Ära zu prägen. Zwar dachte Yamato einst, dass diese von Ace angeführt werden würden, doch nach dessen Tod erinnerte sie sich an seine Worte...
  • Während des vergangenen Treffens von Ace und Yamato: Ace berichtet seiner neuen Bekanntschaft von seinem unglaublich willensstarken Bruder, welcher es sich zum Ziel gesetzt habe, König der Piraten zu werden. Da er selbst fest an Ruffy glaube, will Ace nicht, dass Yamato über diesen Traum lacht, doch ist diese stattdessen begeistert davon, dass Ruffy scheinbar sehr ihren eigenen Idolen Oden und Roger ähnelt. Vor ihrem Abschied fertigt die Tochter des Kaisers die Vivre Card Ace' an und erklärt dem Piraten außerdem, wie sie funktioniert. Die beiden trennen ihre Wege mit dem Versprechen, sich mittels der Vivre Card eines Tages wiederzusehen...
  • Zurück in der Gegenwart: Wie Yamato weitererzählt, war die Vivre Card Ace' eines Tages einfach verschwunden. Erst aus der Zeitung erfuhr sie von seinem Tod sowie von seiner Abstammung und der Tatsache, dass sein kleiner Bruder tatsächlich Pirat wurde und sich gerade einen Namen in der Welt macht...
  • Unterdessen auf dem Dach: Ruffy ist soeben am Ort des Geschehens angekommen, wo er bereits von Zorro sowie den ebenfalls anwesenden Trafalgar Law, Eustass Kid und Killer erwartet wird. Gemeinsam stehen die fünf ehemaligen Supernovae nun den beiden Kaisern Kaido und Charlotte Linlin gegenüber, wobei Ersterer verlangt, dass der Strohhut wiederhole, was sein unverschämtes Ziel sei. Der Gummijunge jedoch geht einfach wortlos an den beiden Größen vorbei, direkt zu den Neun Akazaya, welche hinter Kaido alle blutüberströmt und besiegt am Boden liegen. Als Ruffy neben Kinemon kniet, entschuldigt sich der Samurai für seine Niederlage und bittet Ruffy unter Tränen, seine Aufgabe, Wa no Kuni zu befreien, für ihn zu vollenden. Dieser willigt ohne weitere Überlegungen ein und lässt die Akazaya sogleich durch Laws Teufelskräfte aus der Schusslinie bringen. Da erhebt Kaido auch schon seine Keule, um den Strohhut-Piraten zu attackieren, doch kann dieser blitzschnell ausweichen und in seinen Gear 3-Modus wechseln. In der Luft über Kaido befindlich, denkt er zurück an all das Leid, das die Minks von Zou, Momonosuke, Kinemon sowie die Bewohner Wa no Kunis, allen voran Tonoyasu und Hyo, nur wegen des Kaisers ertragen mussten, woraufhin er zu seiner neuen Technik "Gum-Gum-Red Roc" ansetzt... Diese wiederum trifft Kaido verheerend im Gesicht und wirft ihn vorerst zu Boden, was selbst Big Mom in Erstaunen versetzt! Sich zu seinen Widersachern umdrehend, verkündet Ruffy, dass er sie beide übertreffen wolle, da er der Mann sei, der Piratenkönig werde...!

Verschiedenes

Bild wählen: [1] [2] [3] [4] [5] [6] [7] [8] [9]
Der zusammengesetzte Color Spread aus den Jump-Ausgaben #03-04 und #05-06
Der Ruffy-Emoji von Twitter
  • Das Kapitel ist in der Jump-Ausgabe #05-06 abgedruckt. Die Zahlen können auf Japanisch Gomu gelesen werden.
  • Die Weekly Shonen Jump-Cover der Ausgaben #03-04 und #05-06 können ebenso zu einem Großen zusammen gesetzt werden. Die One Piece-Charaktere wurden jeweils von den Mangaka der anderen aktuell laufenden Jump-Serien gezeichnet. Einige der Mangaka steuerten zudem jeweils eine Manga-Seite mit ihren jeweiligen Serien-Charakteren bei. Darin sind die Charaktere in einem Piraten-Thema und Anspielungen auf One Piece zu sehen.
  • Mit Erscheinen des Kapitels ist gleichzeitig ein offizielles weltweites Charakter-Popularitätsvotum gestartet, bei dem man bis zum 28.02.2021 aus insgesamt 1.174 Charakteren des Mangas für seinen Favoriten abstimmen kann. Dabei kann sowohl online auf der Website einmal täglich oder per regulärer Postkarte abgestimmt werden. Die Stimmen werden nach einem Punktesystem zusammengerechnet. Online-Stimmen zählen dabei 1 Punkt, Postkarten-Stimmen zählen 10 Punkte. Alle Charaktere, die bis zum Ende von Band 97 (Kapitel 984) erschienen sind (mit wenigen Ausnahmen), können gewählt werden. Die beliebtesten Charaktere werden am Ende von Oda mit einer neuen Illustration bedacht. Die Ergebnisse der Umfrage werden schätzungsweise im Mai veröffentlicht. In den sozialen Medien wird das Votum mit den Hashtags #ONEPIECE1000LOGS, #WT100 und #WEAREONE begleitet. Außerdem gibt es ein Promo-Video auf YouTube.
  • Des Weiteren gibt es ein offizielles Gedenk-Video, in dem Japaner Momente aus One Piece nachspielen oder ehren.
  • Eine Ankündigung des Charakter-Popularitätsvotums wurde auch in der New York Times abgedruckt.
  • Nach dem Ende von Episode 956 wurde eine kleine Ankündigung zum Erscheinen des 1.000 Kapitels mit Ruffy und Chopper gezeigt.
  • Auf Twitter wird bei den Hashtags #ONEPIECE und #ONEPIECE1000LOGS für den Erscheinungszeitraum dieses Kapitels automatisch ein kleiner Ruffy-Emoji hinzugefügt.
  • Anlässlich dieses Jubiläums ist in der gleichen Jump-Ausgabe ein neues Kapitel Shokugeki no Sanji erschienen. Außerdem ist ein Sonderkapitel von One Piece Party erschienen, welches diesen Meilenstein ebenso mit einem Color Spread feiert.
  • Deutsche Übersetzung von Eiichiro Odas Nachricht (aus dem Englischen)

Odas Kommentar

Frohes neues Jahr! Der diesjährige Wunsch ist es, viele großartige Mangas zu zeichnen! Lasst uns ein tolles Jahr haben!

Manga-Bände Wa No Kuni Arc (Manga)


Fortsetzung von Band 90

Erster Akt:


Band 91


Band 92

Ende des ersten Aktes
Zweiter Akt:


Band 93


Band 94


Band 95

Ende des zweiten Aktes
Dritter Akt:


Band 96


Band 97


Band 98

Achtung! Die folgenden Titel enthalten Spoiler!!!


Freie Kapitel

Arc Leiste

Persönliche Werkzeuge
Nakama
Toplists
  • AnimeManga Charts